Beiträge von uli

    Hilft es dir zu wissen, dass du nicht alleine bist? Diesen Missstand gibt / gab es schon seit Monaten in diversen Ecken der Republik. Der Grund ist immer identisch, das Ausmaß immer abhängig von der jeweiligen Situation vor Ort. Wir machen in der Firma permanent Laufzeitmessungen und müssen leider feststellen, dass bis zu 7 Tage für Inlandspost heuer nicht ungewöhnlich sind. Das Zusteller manchmal fast ohne Sendungen unterwegs sind, hat einen einfachen Grund: Es klemmt wg. Unterbesetzung immer wieder auch in Briefzentren und der nachfolgenden Logistik. Bei uns daheim wird an manchen Tagen zweimal zugestellt, damit der Stau nicht noch größer wird.


    Meine Vermutung: Gewöhnt euch lieber dran, das wird kurz-/mittelfristig eher noch schlimmer als besser. Bei den alternativen Postdienstleistern sieht es übrigens auch nicht besser aus. Die DVS schiebt seit Monaten sehr viele Sendungen zur DPAG, weil sie aus Personalmangel zeitweise in fast der Hälfte des Landes nicht zustellen (lassen) können.


    Gruß

    Uli

    Studentenausweise haben kein einheitliches Layout. Die sehen je Bundesland oder sogar Uni unterschiedlich aus und das Aussehen ändert sich auch von Zeit zu Zeit.


    Guck einfach mal über Google nach.


    Gruß

    Uli

    Man kann Bilder nicht in HTML umwandeln. Man kann aber Bilder in HTML einbetten, um sie z.B. innerhalb einer Website anzuzeigen. Das hilft dir bei ebay aber nicht weiter, weil du keinen (direkten) Einfluß auf den HTML-Code hast, den ebay erzeugt. Wenn du in ein Angebot weitere Bilder einfügen willst, google mal danach, es gibt mehrere Möglichkeiten.

    Gruß

    Uli

    Wenn die 75 Euro aus ebay zu hoch sind, dann sind 10 Euro vielleicht ein realistischer(er) Betrag. Aufgrund der Masse an Karten kommt dann trotzdem ein nettes Sümmchen zusammen. Solche Posten sind wohl am ehesten über die renommierten Auktionshäuser zu veräussern. Ich würde deshalb dem Vorschlag von Dietbeck aus Beitrag #11 folgen.

    Gruß

    Uli

    Vielleicht gab es ganz einfach nur einen einzigen Stempel, der für alle Sendungen genutzt wurde, die zurück an den Absender gingen. Solche "Lösungen" waren gerade in der von Mangel geprägten Nachkriegszeit ja alles andere als ungewöhnlich.

    Gruß

    Uli

    Zitat

    Danke, ich habe Fotos aus dem Internet als Vergleich heruntergeladen und meins in die Mitte gesetzt.

    Das funktioniert nicht! Fotos aus anderen Quellen sind bei anderen Lichtverhältnissen aufgenommen, mit anderen Einstellungen (siehe Hinweis von erron), mit anderer Hardware (Fotoapparat, Scanner, ...) und ggf. elektronisch nachgearbeitet (z.B. automatische Optimierung). Das macht sie unvergleichbar mit anderen und damit auch mit eigenen Fotos. Ein Farbvergleich anhand von Bildern funktioniert nur (einigermaßen gut), wenn es EIN Bild mit allen Vergleichsstücken ist (oder mehrere identisch erstellte Bilder).


    Davon unbenommen sind natürlich Einschätzungen von Experten aufgrund ihrer Erfahrungen (siehe nochmals erron).


    Gruß

    Uli

    An einem Foto von einer einzelnen Marke lässt sich das quasi nicht beurteilen. Leg bitte die a- und die b-Variante daneben und mache nach Möglichkeit einen Scan, kein Handy-Foto.

    Definitiv keine "Sondermarken Massenware-Posten", sondern eine Sammlung, welche in mehr als 40 Jahren zusammengetragen wurde! Viele Stücke und Blöcke wurden gezielt bei Händlern angekauft

    Das ist leider kein hinreichendes Indiz für eine Sammlung, die man gut und einfach verkaufen kann und dabei vielleicht sogar noch etwas Geld einbringt. Ein Beispiel: Du erwähnst UNO als Sammelgebiet. Ich versuche seit Monaten für kleines Geld (unter 100 Euro) auf div. Plattformen eine UN-Sammlung zu verkaufen, die über einen Händler aufgebaut wurde und sicher einen vierstelligen EURO-Betrag gekostet hat (siehe UN-Sammlung) - Resonanz = NULL.


    Es bleibt deshalb dabei: Ohne genauere Informationen - und das geht in solchen Fällen immer über Bilder von der Sammlung - ist der einzige sinnvolle Tipp für dich, dass du dir jemand suchen musst, der sich die Sammlung vor Ort ansieht, siehe z.B. Beitrag von KJ.


    Gruß

    Uli

    Hallo,

    ich bin heute beim Einsortieren von Dubletten über Block 11 "Deutsche Friedensnobelpreisträger" gestolpert.


    Es ist auffällig, dass viele Blöcke anscheinend nicht korrekt geschnitten wurden. Beim größten Teil meiner Exemplare ist der linke Rand ganz offensichtlich und ohne nachzumessen zu müssen schmaler als der rechte. Schaue ich mir Bilder zu Block 11 im Web an, ist es anscheinend wirklich so, dass zentrische Stücke in der Minderheit sind. Ist das auch anderen Sammlern schon einmal aufgefallen?


    Ein Exemplar von Block 11 sticht durch etwas anderes heraus. Das gute Stück ist rechts-links ziemlich zentrisch, dafür ist aber der Rand zwischen oberer Kante und dem Schriftug "DEUTSCHE" gut 2 mm schmaler und der untere Rand entsprechend breiter, als bei gut 20 anderen mir vorliegenden Blöcken dieser Ausgabe. Hat jemand von euch auch ein solches Exemplar oder Infos dazu? Über Google konnte ich dazu nichts finden, der Michel Spezial schweigt sich zu verschnittenen / dezentrierten Exemplaren leider aus.


    Gruß

    Uli, aktuell leider ohne Zugriff auf seinen Scanner

    Heute ein Angebot ohne Bild: Ich habe einen Posten Blöcke Bund und Berlin, den ich gerne abgeben möchte. Die allermeisten Blöcke sind postfrisch, einige sind gestempelt, meist ESST. Ca. zwei Drittel der Blöcke steckt zum Schutz in den passenden, neuwertigen HAWID-Klemmtaschen (schwarz).


    Bund:

    Block Nr. nach Michel - Anzahl

    4 - 9

    5 - 4

    6 - 7

    7 - 12

    8 - 3

    9 - 5

    10 - 5

    11 - 7

    12 - 8

    13 - 6

    14 - 7

    15 - 7

    16 - 7

    17 - 5

    18 - 5

    35 - 5

    Summe: 97 Stück


    Berlin:

    3 - 6

    4 - 4

    5 - 6

    6 - 5

    7 - 5

    Summe: 26 Stück


    Interessenten melden sich bitte per PN bei mir. Auch wenn dieser Beitrag unter "Verkaufe" steht und natürlich ein Kauf möglich ist: Am liebsten tausche ich gegen gestempelte Marken aus Bund und Berlin, Fehllisten sende ich zu. Alternativ gehen nach Absprache auch Tausch gegen postfrische Marken Bund, sowie Berlin (postfrisch und gestempelt). Und - wie gesagt - ist auch ein Kauf meiner Angebote möglich - wir werden uns schon irgendwie einig.


    Gruß

    Uli


    P.S.: Es kann sich lohnen auch bei den älteren Beiträgen in diesem Thread nachzuschauen, einiges davon hat noch keinen neuen Liebhaber gefunden.

    Hallo,


    ich habe hier eine kleine Sammlung zum Thema Automarkenmarken. Dazu zählen eine Steckkarte mit postfrischen Marken, ein paar FDC in Briefblättern für Leuchtturm-Ringbinder und zwei Schwarzdrucke (siehe Bilder).



    Interessenten melden sich bitte per PN bei mir. Auch wenn dieser Beitrag unter "Verkaufe" steht und natürlich ein Kauf möglich ist: Am liebsten tausche ich gegen gestempelte Marken aus Bund und Berlin, Fehllisten sende ich zu. Alternativ gehen nach Absprache auch Tausch gegen postfrische Marken Bund, sowie Berlin (postfrisch und gestempelt). Und - wie gesagt - ist auch ein Kauf meiner Angebote möglich - wir werden uns schon irgendwie einig.


    Gruß

    Uli


    P.S.: Es kann sich lohnen auch bei den älteren Beiträgen in diesem Thread nachzuschauen, einiges davon hat noch keinen neuen Liebhaber gefunden.

    Hallo,


    wer kann einen postfrischen Bogen Bund 482 gebrauchen? Der Bogen steckt einer Bogentasche für Leuchtturm-Ringbinder und wer möchte, kann noch drei weitere solcher Bogentaschen dazu erhalten.



    Interessenten melden sich bitte per PN bei mir. Auch wenn dieser Beitrag unter "Verkaufe" steht und natürlich ein Kauf möglich ist: Am liebsten tausche ich gegen gestempelte Marken aus Bund und Berlin, Fehllisten sende ich zu. Alternativ gehen nach Absprache auch Tausch gegen postfrische Marken Bund, sowie Berlin (postfrisch und gestempelt). Und - wie gesagt - ist auch ein Kauf meiner Angebote möglich - wir werden uns schon irgendwie einig.


    Gruß

    Uli


    P.S.: Es kann sich lohnen auch bei den älteren Beiträgen in diesem Thread nachzuschauen, einiges davon hat noch keinen neuen Liebhaber gefunden.

    Hallo,


    und hier einige postfrische Marken aus Berlin:


    Ein kompletter Satz "Bauten groß" (Michelnr. 270 bis 285):



    Der Satz 468 - 471 komplett von der Bogenecke links oben:



    Der Satz 442 - 445 komplett als Oberrandstücke (mit Teilen von) Bogenzählnummern:



    Interessenten melden sich bitte per PN bei mir. Auch wenn dieser Beitrag unter "Verkaufe" steht und natürlich ein Kauf möglich ist: Am liebsten tausche ich gegen gestempelte Marken aus Bund und Berlin, Fehllisten sende ich zu. Alternativ gehen nach Absprache auch Tausch gegen postfrische Marken Bund, sowie Berlin (postfrisch und gestempelt). Und - wie gesagt - ist auch ein Kauf meiner Angebote möglich - wir werden uns schon irgendwie einig.


    Gruß

    Uli


    P.S.: Es kann sich lohnen auch bei den älteren Beiträgen in diesem Thread nachzuschauen, einiges davon hat noch keinen neuen Liebhaber gefunden.

    Hallo,


    hier einige postfrische Bund-Marken:


    Vierer-Blöcke Michel-Nr. 624 - 627 als Eckrandstücke rechts unten mit Formnummern:



    Kompletter Satz "Bauten groß", Michelnr. 489 -503:



    Unfallverhütung Rollenmarken - vier postfr. 3er-Streifen (695, 697, 698, 701) mit Rollennr. und ein 5er-Streifen (694) vom Rollenanfang, die Leerfelder sind leider abgetrennt:



    Bund Michelnr. 1001 als 4er-Block vom Oberrand mit Bogenzählnummer:



    "Bauten klein" als 4er-Blöcke aus dem Bogen, kompletter Satz (454 bis 461):



    Und noch einmal Unfallverhütung, die 50er und die 70er als Eckrandstücke rechts oben (Walzendruck, Michelnr. 700 A W OR (B) und 773 A W OR (B):



    Interessenten melden sich bitte per PN bei mir. Auch wenn dieser Beitrag unter "Verkaufe" steht und natürlich ein Kauf möglich ist: Am liebsten tausche ich gegen gestempelte Marken aus Bund und Berlin, Fehllisten sende ich zu. Alternativ gehen nach Absprache auch Tausch gegen postfrische Marken Bund, sowie Berlin (postfrisch und gestempelt). Und - wie gesagt - ist auch ein Kauf meiner Angebote möglich - wir werden uns schon irgendwie einig.


    Gruß

    Uli


    P.S.: Es kann sich lohnen auch bei den älteren Beiträgen in diesem Thread nachzuschauen, einiges davon hat noch keinen neuen Liebhaber gefunden.

    Ist die Info "auf einer Auktion ersteigert" nur mündlich / aus dem Gedächtnis oder gibt es dazu schriftliches (z.B. Rechnung)? Wenn die Aussage belegt ist, würde ich die Teile beim gleichen Auktionshaus wieder anbieten.

    Gruß

    Uli

    Zitat

    Warum ist das so schwer ??!!

    Weil JEDE statische Struktur in einem Forum unvollkommen sein muss. Sehr viele Beiträge können nicht eindeutig einem einzigen Thema, sondern mehreren Themen zugeordnet werden. Beispiel: Perfin auf einer englischen Motivmarke - wo sortiere einen Beitrag dazu ein? Du würdest wahrscheinlich Perfins bevorzugen, ich suche solche Marken unter England und XY sieht das wieder anders. Deshalb macht es wenig Sinn für jedes Thema ein eigenes Board in einem Forum anzulegen. Ohne Einteilung geht es aber auch nicht. Man kann nur schauen einen halbwegs funktionierenden Kompromiss zu finden. Dabei bleiben die "kleinen" Themen quasi automatisch außen vor.


    Leider ist es fürchterlich schwierig eine dynamische Forumsstruktur zu betreiben, die auf Tags basiert (ähnlich einer Suchfunktion).


    Gruß

    Uli, ein Freund sehr grober Forumsstrukturen

    Ich möchte den Ausführungen von Thomas (thjohe) voll zustimmen, vor allem der Aussage zu den Druckplatten. Nur in einem Detail möchte ich korrigieren: Die Herstellung erfolgte nicht in 10x10-Bögen und MH - vielmehr waren das die Einheiten, in der sie der Post für den Verkauf angeliefert wurden. Die Herstellung - der Druck - erfolgte auf Bögen, die größer waren und dann für die genannten Formate runtergeschnitten wurden (zumindest für die MH; bei den Bögen vermutlich, aber ich bin mir in diesem Fall hier nicht sicher).

    Gruß

    Uli

    Hallo,


    ich habe hier eine Steckkarte mit ein paar Marken aus China, die ich gerne abgeben möchte.



    Interessenten melden sich bitte per PN bei mir. Auch wenn dieser Beitrag unter "Verkaufe" steht: Am liebsten tausche ich gegen gestempelte Marken aus Bund und Berlin, Fehllisten sende ich zu. Alternativ gehen nach Absprache auch Tausch gegen postfrische Marken Bund, sowie Berlin (postfrisch und gestempelt). Und natürlich ist auch ein Kauf meiner Angebote möglich - wir werden uns schon irgendwie einig.


    Gruß

    Uli


    P.S.: Es kann sich lohnen auch bei den älteren Beiträgen in diesem Thread nachzuschauen, einiges davon hat noch keinen neuen Liebhaber gefunden.