Beiträge von Bernd HL

    Und noch eine Aufklärung für @Labarnas: Die seinerzeit angesprochenen  „Kreisgitter-Stempel“ auf DDR-Marken. Ich bitte die schlechte Bildqualität zu entschuldigen, aber mein Scanner steht noch in der Kellerbaustelle und ist bislang nicht betriebsbereit, daher musste die Digitalkamera herhalten. Die macht nicht so tolle Nahaufnahmen, aber ich denke, man kann trotzdem das Wesentliche erkennen.


    Die Losen Marken haben Stempel von Berlin O vom 4.9.50 (Mi-Nr. 242) und Leinefelde vom 8.4.54 (Mi.-Nr. 378). Der R-Beleg von Güstrow datiert vom 14.10.57 und der Zusammendruck-Beleg von Fehrbellin datiert vom 21.11.67, also recht späte Verwendung des alten Stempelgerätes. Nun kannst Du neben den Plattenfehlern auch diesen Stempeltyp auf den DDR-Marken suchen ;)



    Beste Grüße



    Bernd

    Moin zusammen,


    nun ist es zwar schon wieder über eine Woche her, aber einige Bilder möchte ich nach meinem anschließenden Urlaub auch noch beisteuern:



    1: Nanu, wo sind sie denn nur alle hin?


    2: Ach, zum Gruppenfoto!


    3: Die ersten finden sich nach dem Fototermin wieder im Veranstaltungssaal ein, hier im Vordergrund Jonas mit Töchterchen „Hey Du“


    4: Die DDR-Fraktion tagt rege (2 Bilder)

    Moin zusammen,


    der Lübecker hat es auch wieder heil bis nach Hause geschafft! War zwar nicht so prickelnd wie die Hinfahrt, da einige Sperrungen und Staus den Weg blockiert haben, aber man mogelt sich auf Umwegen schon irgendwie durch :P


    Wolle, mein Bester: Vielen vielen Dank für die wieder schöne Zeit in Lauf!!! :goodjob: Die ging zwar wieder wie im Flug vorüber, aber es bleibt wieder ein unvergessenes Treffen! Zumal der Altersdurchschnitt der Besucher gaaaaanz kräftig gesenkt wurde, nicht wahr "Hey Du"!? Man hat wieder einmal gesehen, Philatelisten aller Altersstufen von Heinrich über z. B. Wolle, Hartmut, Jens, Marc bis hin zu Jonas haben sich blendend verstanden! Das alleine schon ist das Treffen wert! :bier: :bier: :bier: Und dann auch nicht zu vergessen: Mitten im Treffen rief (der leider dieses Mal verhinderte) Alois noch an und wünschte uns viel Spaß! Den Gruß habe ich natürlich gerne weiter gegeben. Auch das zeigt den Zusammenhalt der Truppe dieses Treffens!!! Georg, Du bist nächstes Mal hoffentlich wieder live dabei!


    Wo ich schon beim :dankeschoen: sagen bin: An alle, in deren Kisten, Alben und sonstigen Mitbringseln ich wühlen und mich bedienen durfte, natürlich auch ein großes Dankeschön! Ebenso für die ganzen mir persönlich in die Hand gedrückten Sachen vielen Dank, die werden nach und nach dann alle sauber einsortiert. Da freue ich mich jetzt schon drauf :thumbup: :bier: :bier:


    Ich schaue mal, ob meine geschossenen Fotos was geworden sind und stelle diese dann demnächst hier rein, wenn die Technik mitspielt.


    Wolle, noch etwas persönliches: Ich wollte Dich vorhin anrufen, um mich zurück zu melden. Die mir bekannte Handy-Nummer sagte: "Dieser Teilnehmer ist nicht erreichbar". Hast Du womöglich eine neue Nummer? Falls ja, bitte einmal irgendwie mitteilen :bier: PN hier klappte auch irgendwie nicht so wirklich...


    Für den Moment beste Grüße aus Lübeck und (man kann es gar nicht oft genug sagen) nochmals Danke für alles!!! :bier: :bier: :bier:



    Bernd

    Moin Leseratte,


    ja, die 6 gibt es! Allerdings nur bei einer Ausgabe: Mi.Nr. 542 und 543 Bundespräsident Heinrich Lübke 30 und 50 Pf. Die gibt es von 1 bis 6. Soweit mir im Hinterkopf sind die FN 1 bis 3 bei Sondermarken anzutreffen. Die 3 schon etwas weniger, aber bei vielen Ausgaben der 80-er-Jahre z. B. zu finden. Die 4 kommt vereinzelt Ende der 60-er Jahre vor, z. B. auf dem Olympia-Satz Mi. Nr. 561 ff oder Karl Marx Mi.Nr. 558.


    Bei Dauerserien sind 1 bis 3 üblich, es kommt auch mal die 4 zum Einsatz. So z. B. sind einige Werte von der Serie Heinemann mit der 4 existent.


    Kleiner Tipp: Schaffe Dir mal die passende Literatur zu dem Thema an: Günter Schwarz „Die Formnummern der Bundesrepublik“ in 2 Bänden (gibt es auch von Berlin).  Da sind alle Formnummern verezichnet. Die Literatur verkauft er im Eigenverlag, Kontakt unter gschwarzrtg@aol.com Hier gibt es auch weitere Literatur über Bogenränder, einfach mal das Gesamtprogramm anfordern.



    Beste Grüße


    Bernd

    Nein, ernsthaft, wir haben hier momentan Großbaustelle. Nachdem im letzten Herbst die Messe Essen abgesagt wurde, wo ich eigentlich zu dieser Zeit weilen wollte, haben wir das Planen angefangen und nutzen jetzt die „wärmere“ Jahreszeit, um das Haus fit zu machen. Über Winter war innen dran, das ist fast fertig, jetzt kommt der Rundumschlag draußen. Da ist natürlich für groß feiern keine Zeit, aber das holen wir im September in Lauf nach. :bier::bier::bier: Dann sollte das Gröbste fertig sein. Und gut, dass wir so früh angefangen haben zu planen, unser Bauunternehmer klagt immer mehr über fehlende Materialien für neuere Bauvorhaben. Unser Material ist zum Glück alles schon bei ihm auf dem Hof und das bedeutet keine Zeitverzögerungen.



    So, der Bauleiter schreit, ich muss zurück auf die Baustelle. Nochmals vielen Dank und beste Grüße :bier:



    Bernd

    Moin Martin,


    auch aus dem hohen Norden einen herzlichen Glückwunsch! :bier::bier::torte::bier::bier: Da hast Du ja die 5 auch endlich vorne stehen :zwinklach: Feier schön und bleib vor allem gesund, damit wir im Mai die Marzipan-Rallye starten können! :torte::urlaubmachen:



    Beste Grüße aus Lübeck :bier:


    Bernd

    Moin Wolle,


    die herzlichen Glückwünsche kommen natürlich auch aus dem hohen Norden! :bier::torte: Alles Gute, weiterhin Gesundheit und auf ein hoffentliches Wiedersehen am 15. September in Lauf, wenn Du denn für den Samstag 17.09.2022 wieder ein Treffen planen möchtest, an dem ich gerne teilnehmen würde. Ich stoße hier mit Dir virtuell auf Deinen Ehrentag mit Marzipanbrot und –torte nebst :bier::bier::bier: an und lasse Dich hochleben.


    Beste Grüße aus Lübeck


    Bernd

    Moin Jonas!


    da habe ich ja Glück, dass ich heute mal hier vorbeischaue und gleich gratulieren kann:


    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! :bier::bier::bier::torte::torte::torte: Alles Gute, vor allem Gesundheit, der Rest regelt sich von alleine.


    Liebe Grüße auch an Lisa, ich hoffe, da ist auch alles wohlauf. Für nächstes Jahr September habe ich auch schon wieder etwas in der Mitbringseltüte… :zwinklach::bier:



    Beste Grüße aus Lübeck


    Bernd

    Moin in die Runde,


    das Lübecker Marzipanschweichen ist auch wieder heil zu Hause eingetroffen. Gefühlt die ganze A 2 und A 7 waren Dauerstopp und go, aber irgedwie habe ich es dann doch geschafft, meine Beute heil nach Hause zu kriegen :zwinklach:


    Ich möchte noch einmal Danke sagen: :bier::bier::bier:


    1. an alle, die mir persönlich etwas mitgebracht haben


    2. an alle, in deren Alben und Kisten ich wühlen und mich bedienen durfte


    3. an Heinrich, aus dessen Koffer ich so manches schönes Blumendauerserien-Randstück ziehen durfte und somit jetzt doch reichlich Lücken in der Sammlung füllen kann. Leider warst Du von mir unbemerkt schon wieder auf dem Heimweg, so dass ich mich nicht mehr persönlich bedanken konnte, daher auf diesem Wege :dankeschoen::dankeschoen::dankeschoen: !



    4. an alle, die mir nach einigen kräftigen Nackenschlägen der vergangenen Monate ein paar absolut schöne Tage bereitet haben, so dass ich selber mal etwas abschalten und auf andere Gedanken kommen konnte


    5. last, but not least: an Wolle für seinen unermüdlichen Einsatz der Organisation und Durchführung des Treffens!!! Die Zeit ging mal wieder viel zu schnell vorbei!


    Wenn ich die nächste Tage dazu komme, werde ich den Film meiner Digitalkamera mal entwickeln und noch ein paar Bilder nachreichen. Und eines ist sicher: Im nächsten Jahr bin ich wieder in Lauf dabei, so Carina, Corinna, Carola und Corona nichts dagegen haben.


    Also, nochmals vielen Dank und beste Grüße aus Lauf (... ach neee, bin ja wieder in LÜBECK :lachen: )


    Bernd

    Moin Wolle,


    ist gebongt! :bier::bier::bier:


    Kannst Du bitte kurz vorher (spätenstens Dienstag 14.9.) mitteilen, wie das bei Euch rechtlich aussieht? Also Impfpass vor Ort vorzeigen und so weiter, nicht dass wir da in irgend ein Fettnäpfchen latschen... :oneien::O_O:


    Beste Grüße :bier::bier::bier:


    Bernd (der sich schon riesig freut!!!)

    Moin in die Runde,


    vielen Dank für die guten Wünsche! :bier::bier::bier: Ja, wie Wolle es geschrieben hat, die letzten Monate waren mehr als turbulent. Wenn man von  jetzt auf gleich Eltern hat, die zu Pflegefällen werden, dann bleibt für eigene Dinge kein Freiraum mehr. :oneien: Aber Familie geht halt vor! Und da Papier (Briefmarken) nun mal geduldig ist, …


    Meine große Hoffnung ist auch, dass wir uns im September endlich mal wieder in Lauf sehen können! Da fehlte letztes Jahr doch etwas. :bier::bier::bier:



    Nochmals vielen Dank für all die netten Grüße, ich grüße aus Lübeck zurück :dankeschoen:



    Bernd

    Moin Wolle,


    auch wenn die Zeit im Lockdown schön ist nicht,

    bekommst Du hier ein kleines Gedicht:


    Da trifft mich doch glatt der Schlag,

    unser Wolle hat heute Geburtstag! :torte:

    Zu Deinem Wiegenfeste wünsche

    ich Dir natürlich das Allerbeste!  :bier::bier:


    Markt, Straßen und Gaststätten in Lauf steh´n zwar verlassen,

    keine Feier mit Meier und still erleuchtet so manches Haus,

    Sinnend geht man vor der Ausgangssperre durch die Gassen,

    alles sieht hier so verlassen aus. :oneien:


    An den Fenstern hocken Männer, Kinder und Frauen

    und können nur gelangweilt rausschauen.

    Doch unser Wolle ist trotzdem beglückt,

    wühlt er in den Marken wie verrückt,

    findet Plattenfehler und ist entzückt! :wow::jaok::jaok:


    Daran sieht man wieder mal,

    die Philatelie ist eben keine Qual,

    nein, ganz im Gegenteil,

    man hat auch in solchen Zeiten keine Langeweil. :]:]:]


    Spät abends nach getaner Plattenfehlersuche

    kommt unser Wolle dann zur Ruhe,

    geniest sein Jever Pilsner dann zu Recht  :bier::bier:

    und denkt: Das Leben als Philatelist ist schon nicht schlecht.





    Mein lieber Wolle, trotz der momentanen sche… Zeit habe einen schönen Geburtstag! :torte::torte::torte:Im hohen Norden stoße ich in Gedanken mit Dir an :bier::bier::bier:und mein tägliches Stück Marzipan esse ich auf Die Wohl. Bleib gesund und auf ein hoffentliches Wiedersehen im September in Lauf. :daumendrueck:



    Beste Grüße aus Lübeck


    Bernd :bier::bier::bier:

    Moin Wolle,


    ja, heute wäre es gewesen… ;(;(;(


    Aber ich habe Wort gehalten, ich bin mit der Familie zu unserem Griechen um die Ecke gegangen und habe einen schönen Gyrosteller gegessen sowie vereinbarungsgemäß um 18 Uhr den Gedenk-Ouzo getrunken. :bier::bier::bier:


    Irgendwie liegt mir das seit Donnerstag Morgen quer im Magen. Gegen 9 Uhr wäre ich normalerweise auf die A 1 Richtung Hamburg gefahren, stattdessen stand ich nun mit dem Fahrrad auf der Autobahnbrücke und habe traurig gen Süden geschaut.:frust: Auch die anschließende Fahrradtour, die zwar vom Wetter her schön und auch das Eis unterwegs doch sehr lecker war, konnte mich nicht so recht von dem Gedanken der ausgefallenen Autofahrt ablenken. Man war irgendwie doch immer mit dem Kopf etwas südlicher von Lübeck. Ebenso am Freitag, es fehlte das schöne Frühstück im Lamm und der Tag Bummeln in Nürnberg. Und natürlich der gemütliche Abend in unserer gewohnten Runde. Und heute Morgen gegen 11 hat es dann richtig wehgetan, das Wissen, JETZT WÄRE es losgegangen…:weinen::weinen::weinen: Das einzige, was heute gleich geblieben ist, war die Einkehr beim Griechen, nur leider ca. 700 KM weiter nördlich.


    Aber es nützt alles Gejammer nichts, wir hoffen jetzt auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr! Das von mir versprochene „Care-Paket“ mit etwas DDR-Ausbeute geht im Oktober auf die Reise, damit Du wenigstens etwas in „jungfräulichem“ Material nach Plattenfehlern, Müschis, Kringlis usw. suchen kannst. Ich hoffe, die Teilnehmer des heutigen „inoffiziellen“ Treffens hatten ihren Spaß und sind auch (so wie ich) satt geworden.




    Mit 2 Beweisfotos (gefertigt von meiner Frau) grüße ich aus Lübeck



    Bernd :bier: