Postcrossing

  • Hallo Peter,

    ich denke im Laufe der hoffentlich einigermaßen geruhsamen Weihnachtszeit könnte das durchaus mal vorkommen.


    Ich muss mal fragen... gibt's Vorlieben bei den Motiven, die "gerne gesehen" sind :-) ?

    Bei der Anzahl von Karten fällt die Auswahl natürlich nicht leicht.


    Oder wär's vielleicht aus philatelistischer Sicht zu sehen und das Motiv ist relativ? Nee... es gehört zusammen! Motiv und Frankatur, Stempel usw.


    Bis dahin VG

    Horst

    ______________________________________
    Lebe Dein Leben - Du hast nur eins.
    Und mit Briefmarken ist es interessanter!

  • Kermet


    Eine tolle Leistung :-)

    Wirklich abschreckend für viele sind die hohen Portogebühren.

    Auch ich habe mich deshalb stark begrenzt mit dem versenden.


    Zeigen darfst du hier eigentlich alles.

    Mich interessieren vor allem schöne Marken, exotische Länder, lustige Ansichten usw usf.


    Gruß

  • Hallo Peter, hallo Vichy,


    ach ich fang mal ganz einfach an.


    Auf Grund des stetig gestiegenen und noch weiter steigenden Portos bin ich eigentlich schon vor Jahren dazu übergegangen viele meiner Karten für PC in entsprechender Auflage selbst zu gestalten und auch drucken zu lassen. So komme ich von den Kartenkosten von durchschnittlich 0,50 - 0,80 € auf ca. 0,15-0,20 € pro Karte. Somit für mich ein kleiner Ausgleich bei der Menge der Karten.

    Ich zeig Euch mal ein paar meiner - aus meiner Sicht - schönsten Karten, die ich selbst gemacht habe (eigene Bilder, keine Copyright Problem :-) ):


    Schönes WE für alle

    Horst

    ______________________________________
    Lebe Dein Leben - Du hast nur eins.
    Und mit Briefmarken ist es interessanter!

  • Hallo Peter, hallo Vichy,


    ...schönsten Karten, die ich selbst gemacht habe (eigene Bilder, keine Copyright Problem...

    Wow du hast Geparden in deinem Garten? Deine Frau sieht aber auch nicht schlecht aus!

  • Hallo und "Griaß Eich" !

    Ja, die Karte mit den Geparden, ist dies 'ne Photomontage ?

    die Kosten ?

    'ne Packung "Tschik" welche ich wohl grad rauchen würde kostet so rund €5,40, mindestens !

    und dies täglich !!!

    und der viele Alk den manche/viele die Gurgel passieren lassen,

    wobei, auch ich bin nicht abstinent :bier:

    die vielen Marken die meinen Abos entspringen !

    und immer wieder Flohmarktbeute an Karten

    derzeit in 7 Schachteln so wohl an die 1.500 Karten

    es gibt einige Hobbys die viel mehr an unserem sauer verdienten Geld verschlingen

    und welch Freude

    eine Karte im Postkasten zu entdecken

    mehr über den Absender, seine Heimat zu entdecken

    was gibt es Schöneres ?

    Okay, da gibt es das Eine oder Andere für Jeden von uns

    Musik, gggg höre gerade Frei.Wild, aber Jedem das Seine

    oder Anderes,

    was auch immer

    ich freue mich auf meine Karten

    denke nicht an die Kosten

    denn, als ich das Rauchen an den Nagel hing blieb alsbald auch nicht mehr Knete in der Kasse

    deshalb,

    erfreut euch an eurem Tun,


    meine derzeit letzte Karte

    lG Hannes

  • Wow du hast Geparden in deinem Garten? Deine Frau sieht aber auch nicht schlecht aus!

    Fotomontage mit Adobe PS :-) hat gedauert, aber funktioniert.

    ______________________________________
    Lebe Dein Leben - Du hast nur eins.
    Und mit Briefmarken ist es interessanter!

  • Hallo "Gemeinde",

    ich wollte ja mal hin und wieder Karten zeigen... diese Woche war die anscheinend die Woche der nostalgischen Filmstars bei mir.

    Diese Karten sind im Lauf der Woche in meinem Briefkasten gelandet:



    Bette Davis - Charlie Chaplin - Josephine Baker


    LG

    Horst

    ______________________________________
    Lebe Dein Leben - Du hast nur eins.
    Und mit Briefmarken ist es interessanter!

  • Hallo,

    dieser Tage haben mich 2 Karten erreicht, die ich so bemerkenswert finde, daß ich Sie zeige.


    Die obere Karte ist wohl von einem Philatelisten verfaßt. Die Rückseite sind echte "Machins" in diagonalen Reihen gleicher Farbe geklebt, die Frankatur ist je eine Marke aus 1973 und 1974.




    Die untere Karte kommt aus einem "Staat", den es nicht mehr gibt. Sie ist in einem Umschlag gekommen, der noch eine 2. Karte enthielt ("Frohe Festtage").


    Leider hat, wie schon öfter beschrieben, die linke Marke bei unserem Briefträger gelitten - sie ist halb eingerissen. Ich habe für diesen Scan "repariert".


    Heinrich

  • Hallo,


    verschickt denn irgendjemand im Moment noch Karten?

    Es wurde ja schon länger nichts mehr berichtet. Es würde mich interessieren wie der Postversand klappt, insbesondere von/nach Russland etc.


    Gruß

  • Hallo Vichy und andere interessierte,


    ich habe Ende Mai / erste Juni-Tage eine Karte nach Chusovoy im Ural geschickt. Sie ist am 24. Juni bestätigt worden.

    Das genaue Versanddatum kann ich nicht mehr rekonstruieren, weil ich einen Unfall hatte und mehrere Tage am Text nach Rußland rumgebastelt habe, um nichts unerwünschtes zu schreiben.


    Schönen Sonntag wünscht

    Heinrich

  • Also ich versende immer noch regelmäßig Postkarten bei Postcrossing, die Dauer der Reise variert aber sehr, zwischen 14 Tagen bis 1 Monat (manchmal auch länger). Habe am Anfang des Krieges auch sehr kritisch darüber geschrieben, konnte nicht feststellen das was abgefangen wurde. Inzwischen erwähne ich dieses Thema aber nicht mehr (wäre ich Russe, hätte ich es auch satt nur über den Krieg zu hören).

    Aus Österreich kann man übrigens nicht nach Russland schreiben, hätte gerne mal die Briefmarke zur Unterstützung ukrainische Flüchtlinge hingeschickt.

  • linos203

    hat Österreich den Postverkehr komplett eingestellt? Ich kenne das bisher nur von Expressgut bzw Fracht allgemein.

    Ich hätte eine Pro-Ukrainische Briefmarke aufgeklebt und geguckt was passiert.

    Auch hier im Forum halte ich mich aus politischen Themen raus. Vieles gehört nicht in ein Briefmarkenforum, aber:

    das es die Russen satt haben könnten über den Krieg bzw "Spezialoperation" zu hören, wäre mir scheißegal.

    Krieg ist Krieg und da gibt es kein abstumpfen. Ich hätte da jetzt keinen Bezug auf der Karte genommen, aber weiter will ich es nicht umschreiben.


    Gruß