Notiz aus einer Post Office

  • Hallo,


    heute benötige ich Hilfe bei der Deutung einer Notiz. Problem ist das der Text in gilbertesischer Sprache ist.

    Abgebildet ist kein Brief sondern ein Notiz aus der britischen Post Office Canton Island. Im ersten Teil (Tabelle)

    geht es um die Auflistung von entgegengenommenen Päckchen. Neben dem Gewicht, dem gezahlten Porto, dem Absender und

    Adressaten ist auch die Zielinsel, in diesem Fall Manra (Sydney Island) aufgeführt.

    Der zweite Teil die Notiz erschließt sich mir derzeit nur zum Teil. Ich würde den Text derzeit so lesen:


    Teuana te reta anne mairoun dobi nekon te


    te Kambana ane Messns Morris maitin tei


    mane ane mena ilei $ 2.00 ae 12 /-


    ao 2 Batia



    Einige Worte konnte ich schon übersetzen. Ich bin mir jedoch nicht sicher ob ich alle Buchstaben in den Wörtern richtig

    gedeutet habe denn bis jetzt ergibt das Ganze noch nicht so richtig Sinn. Diese Wörter sollten schon stimmen:


    Teuana - Ein

    te - ist wohl ein Artikel

    reta - Brief

    mairoun - von

    Messns Morris - Name evtl. Geistlicher

    mena - 1

    ao - und

    Batia - Päckchen


    Für die Mithilfe bei der Deutung der Wörter wäre ich sehr dankbar!


    Gruß phoenix


  • Hallo phoenix ,


    dann hier mal das was ich lese (in einer Sprache von der ich nicht die geringste Ahnung habe)


    Batia akane

    -

    Tabelle

    -

    Tenana te rota anne mairoun dobi nekon te

    te kanbana are Messrs Morris maitin te

    lei mane ane mena ibi $ 2.00 ae 12 (?) ao 2 Batia


    Viele Grüße

    DKKW