Paketkarten KZ Buchenwald

  • Danke für eure hilfreichen Informationen. Da ich mich auf diesem Gebiet im allgemeinen (Briefmarken) nicht so gut auskenne, geschweige denn mit Auktionshäusern habe ich mal bei Auktionshaus Felzmann die möglichkeit über WathsApp genutzt und ein paar Bilder zugesendet. Mal sehen was passiert. Ich habe sie jetzt übrigens mal gezählt. Es sind genau 101 Stück.

    Gruß Uli

    Gute Idee!

  • Also nach Israel ist mir doch etwas zu weit. Bin auch der Sprache nicht mächtig, aber trotzdem Danke.

    Echt jetzt? Es besteht immerhin die Möglichkeit, dass es hier um 5-10k Euros geht bei 100 Karten...

    Christoph Gaertner (nahe Stuttgart) ist ein Auktionshaus, das auch international gut vernetzt ist.

  • Echt jetzt? Es besteht immerhin die Möglichkeit, dass es hier um 5-10k Euros geht bei 100 Karten...

    Christoph Gaertner (nahe Stuttgart) ist ein Auktionshaus, das auch international gut vernetzt ist.

    Ne das nicht, aber ich habe mir die Seite angeschaut. Nur mit Deutsch komme ich da nicht weit. Das ist der Grund warum ich dieses Auktionshaus verneint habe. Wo hast du denn so etwas auf dieser Auktionsseite gefunden? Habe bisher nichts gesehen.

    Gruß uli

  • https://stampauctionnetwork.com/auctions.cfm

    Ist eine Website, die "Auktionshausreklame vermietet". War früher alles gratis aber neuerdings muss man Kohle rüberschieben um "an die attraktiven Angebote der Website zu kommen".

    Sind sicher über 100 Auktionshäuser dabei, fast alles mit Rang und Namen ist dabei, darunter auch Gaertner und eben auch die TelAviver. Da habe ich einfach mal reingeschaut ob die zufällig auch solche Karten haben in ihrer Auktion.

    Ich würde hier einfach mal auf Deutsch versuchen mit ein paar Bilder, Israelis sind sehr sprachbegabt...

  • Solche spezielle Sachen werden auch sehr gesucht in Israel. Siehe dieses Auktionshaus:

    http://www.telavivstamps.com/

    In der laufenden Auktion hat es ähnliche/analoge Karten mit recht hohen Startwerten.

    So ich hatte es hier als gesamtposten angeboten. Die Antwort kam soeben. "

    Hallo
    Dieses Material ist für unsere Auktion nicht geeignet
    Danke
    Yacov Tsachor"

    Also wird es jetzt in Deutschen Häusern angeboten.

    Gruß Uli