Vorausentwertungen mit Buchdruckaufdruck

  • Hallo zusammen,


    so richtig umfassend ist das Thema Vorausentwertungen in Belgien in unserem Forum noch nicht behandelt worden. Auch ich werde mich auf die Periode ab 1906 beschränken. Ab diesem Zeitpunkt wurden Vorausentwertungen mittels Aufdruck im Buchdruckverfahren hergestellt.

    Darüber hinaus gab es Vorausentwertungen die mit Handstempel bzw. Rollstempel hergestellt wurden. Da fehlt mir aber die entsprechende Literatur, ich habe sie deshalb auch nicht gesammelt.

    Auch hier handelt es sich eher um eine Ansammlung im Rahmen meiner Europasammlung als eine richtige Spezialsammlung aber dank des "Officielle Catalogus" aus dem Jahr 1986 der es in mein Bücherregal geschafft hat, habe ich immer auf diese Vorausentwertungen geachtet.


    Den Anfang machten die Marken der Dauerserie von 1893 und 1907 "Staatswappen" mit Nominalen von 1c,2c und 5c. Nur die 1c und 2c Marken wurden überdruckt. Wie alle belgischen Marken bis 1914 waren sie mit einem Anhang "Ne pas livrrer le Dimanche / Niet bestellen op Zondag" versehen. Wer diesen Anhang abriss wollte auch, dass seine Sendung am Sonntag zugestellt wird. Ich habe nur wenige Vorausentwertungen aus dieser Zeit mit dem Anhang.


    Die Marken waren mit dem Aufdruck " Stadt / Jahreszahl" versehen:

    1906: Bruxelles auf 1c und 2c (Verzierung im Anhang)

    1907: Bruxelles auf 1c und 2c (1c mit Verzierung im Anhang)

    1907: Bruxelles auf 1c (1c ohne Verzierung im Anhang, ebenso alles späteren Überdruckausgaben)

    1908: Bruxelles auf 1c und 2c

    1909: Anvers auf 1c und 2c; Bruxelles auf 1c und 2c

    1910: Anvers auf 1c und 2c; Bruxelles auf 1c und 2c

    1911: Anvers auf 1c und 2c; Bruxelles auf 1c und 2c

    1912: Anvers auf 1c und 2c; Bruxelles auf 1c und 2c; Gent auf 1c und 2c, Liege auf 1c und 2c


    Na ja, ein paar hab ich. aber nicht immer beide Wertstufen,Anvers/Antwerpen fehlen einige, Gent und Liege aus dem Jahr 1912 fehlen ebenfalls. 2c waren damals im Katalog deutlich höher bewertet, Gent und Liege ebenfalls.


    Fortsetzung folgt


    Viele Grüße

    DKKW

  • auch ein spannendes Thema:


    bevor ich das zusammenstelle mal vorab ein interessantes Stück mit dem Aufdruck "REBUT" , handelt es wahrscheinlich um Ausschuß oder überschüssige Ware die Vernichtet wurde.


  • Hallo zusammen,


    im Rahmen der Freimarkenserie von 1912 wurden die 1c "Ziffer" und die 2c "Schreitender Löwe" mit Vorausentwertung überdruckt. Diese Serie kommt mit Vorausentwertungen der Jahre 1912 bis 1914 vor.

    1912: Anvers, Bruxelles, Gand, Liege

    1913: Anvers, Bruxelles, Gand, Liege,

    1914: Anvers, Bruxelles, Gand, Liege, Louvain.


    Die 2c aus Gand/Gent aus dem Jahr 1914 kommt auch ungezähnt vor (selten). Die 2c Marke Leuven/Louvain gibt es auch mit links liegendem Aufgdruck (sehr selten).

    Grundsätzlich sind auch hier wieder die 2c Marken preislich höher anzusetzen, dies gilt insbesondere für die Marken mit den Vorausentwertungen aus Gand, Liege und Louvain.


    Einige Marken dieser Ausgabe hat rama schon im letzten Post gezeigt.


    Viele Grüße

    DKKW

  • DKKW


    Bei diesen Ausgaben gibt es auch eine ganze Reihe von Fälschungen. Solltest Du an Literatur dazu Interesse haben, kontaktiere mich bitte per PN. Evtl. besitzt Du diese auch schon :-).

    Suche alle Ausgaben der "USA-Plattennummern" (nur 4er-Stücken und größer)  bzw.  "USA- Fiskalausgaben" - oder auch USA-MH jeglicher Art bis zu MI 140 - zum Kauf.

    Basis: MI-Katalog (bzw. Scott-Katalog)

  • Filli

    Vielen Dank für Dein Angebot. Weiterführende Literatur jenseits des bereits genannten "Officielle Catalogus" habe ich nicht. Mein Europa-Sammlung ist eine reine Spaß-Sammlung ohne größeren Ehrgeiz, ab und an gibt es mal durch Tausch etwas Zuwachs aber auch das kommt selten vor. Ich habe eigentlich nicht vor mich weiter in dieses Gebiet zu vertiefen.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass es auch auf diesem Gebiet Fälschungen gab. Manche Orte bzw. Aufdruckstellungen sind schon sehr selten.


    Viele Grüße

    DKKW

  • Hallo zusammen,


    ich mache heute mit den Marken der König Albert I-usgabe aus deM Jahr 1915 weiter. Die Marken wurden während des Krieges in London gedruckt, nach dem Krieg ab 1922 wieder in Mecheln.

    Während des 1. Weltkrieges kamen keine weiteren Marken mit Vorausentwertungen heraus. Die wenigen nicht von den Deutschen besetzten Gemeinden waren zu klein für Massensendungen.


    Laut "Officielle Catalogus" gab es nur 23 belgische Postämter westlich der Front in Flandern. Zudem die in den Niederlanden gelegene Enklave Baarle-Hertog. Belege von diesen Postämtern sind sehr selten und begehrt.


    Zurück zu den Vorausentwertungen. Im Jahr 1922 wurden die Marken zu 1c, 2c, 3c und 5c überdruckt, In den Jahren danach nur noch 2c Marken. Von diesen Marken gibt es verschiedene Untertypen, sehr selten wurden verschiedene Untertypen für die Vorausentwertungen verwendet, auch hier gibt es echte (und wohl gefälschte) Raritäten.


    Ab 1923 wurden für andere Wertstufen Marken der König Albert I-Ausgabe 1922 (Houyoux-Ausgabe) überdruckt, davon ein andermal)


    Ab jetzt kommen viele Marken mit links- bzw. rechtsliegenden Überdrucken vor. Je nachdem, welche Aufdruckvariante war, sind die abweichenden Überdrucke rar. Hier haben sich sicherlich auch die von Filli angesprochenen Fälscher betätigt.


    1922: Anvers 1, 3 und 5c, Bruxelles 1, 2, 3 und 5c, Gand 1 und 3c, Liege 1, 3 und 5c

    ab jetzt nur noch 2c Marken:

    1923: Anvers, Bruxelles und Gand

    1924: Anvers, Bruxelles und Gand

    1925: Anvers, Bruxelles, Charleroi, Gand, Liege, Louvain

    1926: Anvers, Bruxelles, Charleroi, Gand, Liege, Louvain


    Ich kann hier nur einige wenige Marken zeigen, keine Raritäten.


    Viele Grüße

    DKKW

  • Ich hab von der Materie leider null Ahnung, aber es waren bei einem Konvolut mal ein paar dieser Marken dabei und ich hab sie zur Seite gelegt. Ist da was Interessantes dabei?

    Vielleicht stell ich sie mal bei Ebay ein - außer es kann sie hier jemand gebrauchen.

  • Moin tomm2015,


    so auf den ersten Blick kann sehe ich ein paar Handstempel-Vorausentwertungen z.B. von Namur oder Arlon. Über die Häufigkeit dieser Art von Vorausentwertungen kann ich nichts sagen. Bei den Buchdruckaufdrucken habe ich auf die Schnelle keine seitenverkehrten Aufdrucke entdecken können.


    Viele Grüße

    DKKW

  • Moin tomm2015,


    so auf den ersten Blick kann sehe ich ein paar Handstempel-Vorausentwertungen z.B. von Namur oder Arlon. Über die Häufigkeit dieser Art von Vorausentwertungen kann ich nichts sagen. Bei den Buchdruckaufdrucken habe ich auf die Schnelle keine seitenverkehrten Aufdrucke entdecken können.

    Danke für die Infos!

  • Okay, hier ist noch meine eigene Liste. Da ist Arlon zumindest drin :-)


    Aalst - Alost  Belgium (Precancels)
    Alost  Belgium (Precancels)
    Antwerpen Anwers Belgium (Precancels)
    Anvers Belgium (Precancels)
    Anvers Rue De Jesus Belgium (Precancels)
    Arlon Belgium (Precancels)
    Ath Belgium (Precancels)
    Aubel Belgium (Precancels)
    Averbode Belgium (Precancels)
    Bilsen Belgium (Precancels)
    Bouillon Belgium (Precancels)
    Braine - L' Alleud  / Eigen - Brackel  Belgium (Precancels)
    Brasschaet Belgium (Precancels)
    Brasschaet 1 Belgium (Precancels)
    Brecht Belgium (Precancels)
    Bruges (Station) Belgium (Precancels)
    Brugge - Bruges Belgium (Precancels)
    Brussel - Bruxelles Belgium (Precancels)
    Bruxelles Belgium (Precancels)
    Bruxelles  (Nord) Belgium (Precancels)
    Bruxelles (Midi) Belgium (Precancels)
    Bruxelles (R.Chancellerie) Belgium (Precancels)
    Charleroy Belgium (Precancels)
    Charleroy ( Sud ) Belgium (Precancels)
    Charleroy (Station) Belgium (Precancels)
    Charleroy 1 Belgium (Precancels)
    Ciney Belgium (Precancels)
    Court - St.Etienne Belgium (Precancels)
    Diest Belgium (Precancels)
    Dinant Belgium (Precancels)
    Dison Belgium (Precancels)
    Dixmude Belgium (Precancels)
    Dolhain - Limbourg Belgium (Precancels)
    Eeckeren Belgium (Precancels)
    Fleurus Belgium (Precancels)
    Florennes Belgium (Precancels)
    Fontaine - L' Eveque Belgium (Precancels)
    Forest - Lez / Bruxelles Belgium (Precancels)
    Frameries Belgium (Precancels)
    Furnes  Belgium (Precancels)
    Gand Belgium (Precancels)
    Gembloux Belgium (Precancels)
    Genappe Belgium (Precancels)
    Gent - Gand Belgium (Precancels)
    Genval Belgium (Precancels)
    Gheel Belgium (Precancels)
    Gilly Belgium (Precancels)
    Gosselies Belgium (Precancels)
    Gouvy Belgium (Precancels)
    Hasselt Belgium (Precancels)
    Hoboken Belgium (Precancels)
    Hui - Hoei Belgium (Precancels)
    Huy Belgium (Precancels)
    Huy (Nord) Belgium (Precancels)
    Iseghem Belgium (Precancels)
    Jodoigne - Geldenaken Belgium (Precancels)
    Jumet Belgium (Precancels)
    Kortrijk - Courtrai Belgium (Precancels)
    La Louviere Belgium (Precancels)
    La Louviere ( Station ) Belgium (Precancels)
    Landen Belgium (Precancels)
    Leuven - Louvain Belgium (Precancels)
    Liege Belgium (Precancels)
    Liege - Liuk Belgium (Precancels)
    Lier - Lierre Belgium (Precancels)
    Lierre Belgium (Precancels)
    Louvain Belgium (Precancels)
    Luttre Belgium (Precancels)
    Maesayck Belgium (Precancels)
    Malines (Station) Belgium (Precancels)
    Manage Belgium (Precancels)
    Marchienne - Au Pont Belgium (Precancels)
    Mechelen - Limbourg Belgium (Precancels)
    Mechelen - Malines Belgium (Precancels)
    Meenen Belgium (Precancels)
    Meenen - Menin Belgium (Precancels)
    Melreux - Hotton Belgium (Precancels)
    Moescroen - Mouscron Belgium (Precancels)
    Moll Belgium (Precancels)
    Mons Belgium (Precancels)
    Mons - Bergen Belgium (Precancels)
    Montaigu Belgium (Precancels)
    Morlanwelz Belgium (Precancels)
    Mouscron Belgium (Precancels)
    Namur - Namen Belgium (Precancels)
    Namur ( Station ) Belgium (Precancels)
    Nivelles Belgium (Precancels)
    Nivelles - Nijvel Belgium (Precancels)
    Noirhat Belgium (Precancels)
    Oostacker Belgium (Precancels)
    Oostende Belgium (Precancels)
    Oostende - Ostende Belgium (Precancels)
    Orp Belgium (Precancels)
    Ostende (Station) Belgium (Precancels)
    Renaix Belgium (Precancels)
    Roeselare - Roulers Belgium (Precancels)
    Ronse - Renaix Belgium (Precancels)
    Roulers Belgium (Precancels)
    Roux Belgium (Precancels)
    Scherpenheuvel - Montaigu Belgium (Precancels)
    Seraing Belgium (Precancels)
    Sichem - Lez - Diest Belgium (Precancels)
    Sombreffe Belgium (Precancels)
    St.Nicolaas - St.Nicolas Belgium (Precancels)
    St.Truiden - St.Trond Belgium (Precancels)
    Tamines Belgium (Precancels)
    Tongeren - Tongres Belgium (Precancels)
    Tongres Belgium (Precancels)
    Tournai Belgium (Precancels)
    Tournai - Doornijk Belgium (Precancels)
    Tubize Belgium (Precancels)
    Turnhout Belgium (Precancels)
    Verviers Belgium (Precancels)
    Verviers ( Station ) Belgium (Precancels)
    Verviers (Ouest ) Belgium (Precancels)
    Veurne - Furnes Belgium (Precancels)
    Vilvoorde - Vilvorde Belgium (Precancels)
    Virton Belgium (Precancels)
    Vorst (Brussel) / Forest (Bruxelles) Belgium (Precancels)
    Waremme - Borgworm Belgium (Precancels)
    Waterloo Belgium (Precancels)
    Wavre - Waver Belgium (Precancels)
    Westerloo Belgium (Precancels)
    Westmalle Belgium (Precancels)
    Wijgmael ( Brabant ) Belgium (Precancels)
    Yper - Ypres Belgium (Precancels)
    Ypres  Belgium (Precancels)
    Zeelhem Belgium (Precancels)
    Zwijndrecht Belgium (Precancels)
    Paris France (Precancels)
    Luxemburg (City) Luxemburg (Precancels)
  • Hallo baphomet,


    vielen Dank für den Link und Deine Aufstellung. Hast Du auch Informationen zur Häufigkeit dieser Handstempel? Der Liste aus dem Link entnehme ich, dass einige Stempel nur ganz kurz in Gebrauch waren (vermutlich mangels Nachfrage).


    Viele Grüß

    DKKW

  • Hallo zusammen,


    jetzt noch die Buchdruck-Vorausentwertungen auf den Marken der König-Albert I-Ausgabe aus dem Jahr 1922 (nach einem Entwurf von Houyoux). Die Buchdruck-Aufdrucke kommen in den Jahren 1922 bis 1929 vor. Es wurden die Wert zu 1c, 2c, 3c, 5c und 10c überdruckt, die Aufdrucke kommen links- und rechtsliegend vor.

    1922: nur Anvers auf 1c und 3c

    1923: Anvers (1c, 3c und 5c), Bruxelles (1c, 3c und 5c) hier gibt es sehr selten auch ungezähnte 1c Marken, Charleroi (1c, 3c und 5c), Gand (1c, 3c und 5c), Liege (1c, 3c und 5c), Louvain (1c und 3c)

    1924: wie 1923 (allerdings ohne ungezähnte 1c Marke aus Bruxelles)

    1925: Anvers (3c und 5c), Bruxelles (1c, 3c und 5c), Charleroi, Gand, Liege und Louvain (3c und 5c)

    1926: Anvers (1c, 3c und 5c), Bruxelles (1c, 3c, 5c und 10c, letztere selten!), Charleroi, Gand, Liege und Louvain (3c und 5c)

    1927: Anvers (3c, 5c und 10c, letztere selten!) zudem gibt es hier ungezähnte 3c Marken (sehr selten). Bruxelles ((2c, 3c, 5c und 10c), die 2c und 10c sind nicht so häufig. Charleroi (3c, 5c und 10c, letztere etwas seltener), Gand und Liege (3c und 5c), Louvain (3c, 5c und 10c, letztere etwas seltener)

    1928: Anvers, Bruxelles, Charleroi, Gand, Liege und Louvain (1c, 5c und 10c), die 10c nicht so häufig außer aus Bruxelles.

    1929: wie 1928


    Jetzt kann ich mal Aufdrucke sowohl links- als auch rechtsliegend zeigen: (Bruxelles 1c und 3c 1928. Doch in dem Jahr waren beiden Aufdruckstellungen häufig und nichts besonderes. :(


    Ein klein wenig besser die 10c Marke aus Liege aus dem Jahr 1929. Damals (1986) 350 bfrs, das wären umgerechnet ca. 9 Euro.


    Viele Grüße und ein schönes Wochenende, nächste Woche mehr.

    DKKW

  • so dann zur Ergänzung meine Marken der Ausgabe König Albert I mit der Vorausentwertung.



    schönes Wochenende

  • Sorry, leider keine Ahnung. Ich bin ein ASFE (A Stamp From Everywhere)-Sammler, deshalb habe ich vor ein paar Jahren angefangen, die Precancels aus Belgien zu sammeln. DIe Liste oben sind die Städte, die es wohl gibt mit eigenen Aufdrucken. Ich habe aber weitem nicht alle. Viel schlimmer aus meiner Sicht (weil ich die erst Recht nie komplett bekommen werde), sind die 10%-Aufdrucke, die nach dem 2. WK aufkamen :-)

  • Hallo baphomet,


    schade, aber trotzdem nochmals vielen Dank für Link und Auflistung.


    rama Da sind auch einige Handstempelaufdrucke dabei. Gleich der erste links oben ist z.B. einer. Aus Brüssel/Bruxelles gab es aus dem Jahr 1919 gar keine Buchdruckaufdrucke.


    Heute abend werde ich mal noch einen weiteren Beitrag zu den Buchdruck-Vorausentwertungen schreiben.


    Viele Grüße

    DKKW

  • Hallo zusammen,


    wie versprochen noch ein neuer Beitrag zum Thema Buchdruckaufdrucke mit Vorausentwertungen.


    Zunächst einmal ein Hinweis zu meiner weiteren Vorgehensweise. Es gibt Marken mit Buchdruck-Vorausentwertungen die es nur mit diesem Aufdruck gibt, sie werden auch im Michel katalogisiert (z.B. Mi251-253). Auch im Officielle Catalogus 1986 werden sie im Hauptkatalog gelistet und nicht bei den Vorausentwertungen. Ich werde es genau so handhaben und diese Marken erst im Nachgang in eigenen Beiträgen zeigen (so ich sie denn überhaupt habe).


    Morgen zeige ich dann die Marken der Wappenschild-Ausgabe von 1929. Hier wurden die Nominale zu 2c, 3c, 5c, 10c, 20c (nur 1930 in Brüssel) sowie die 2c/3c Provisorien überdruckt. Ich habe hier nur einige wenige Marken und schon gar keine Raritäten.


    Viele Grüße

    DKKW

  • Hallo zusammen,


    hier wie versprochen einige weitere Informationen zu den marken der Wappenschild-Ausgabe mit Buchdruck-Vorausentwertung sowie mein kümmerlicher Bestand dieser Ausgabe.

    1929: Anvers, Bruxelles, Charleroi, Gand, Liege (3c, 5c und 10c), Louvain, Verviers (3c und 5c)

    1930: Bruxelles (3c, 5c, 10c und 20c, letztere nicht so häufig), nvers, Charleroi, Gand, Liege und Louvain (3c, 5c und 10c) sowie Verviers (3c und 5c)

    1933: Bruxelles (2/3c und 5c), Anvers und Liege (2/3c)

    1934: Anvers und Bruxelles (2c und 2/3c), Liege (2/3c, selten)

    1935: Anvers und Bruxelles (2/3c)

    1936: Anvers und Bruxelles (2/3c)

    1937: Anvers und Bruxelles (2/3c)

    Von der Regel abweichende Aufdruckstellungen selten.


    Viele Grüße

    DKKW